Freiwillige Feuerwehr Freystadt

Einsätze 2017

 

Seite
« 12345 6»
51 Treffer

Am Montagabend meldete unser KBM über Funk eine große Verschmutzung auf der St 2220 Richtung Thannhausen. Wir sicherten die Staatsstraße ab bis die Straßenmeisterei eingetroffen war und mit den Reinigungsarbeiten begann.

Am Dienstag Nachmittag wurden wir zu einem Freiflächenbrand gerufen. Am Einsatzort angekommen, konnte man einen Brand in einem Graben feststellen. Mithilfe unseres Löschwassers auf den Fahrzeugen konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

 Gegen Mittag fing heute auf der Deponie in Freystadt eine Fläche von ca. 30 Quadratmetern Feuer. Mithilfe unserer Löschfahrzeuge und mehreren tausend Litern Wasser konnte das Feuer gelöscht werden

Am Donnerstagabend übersah ein BMW-Fahrer einen kreuzenden Motorradfahrer. Am Einsatzort angekommen sicherten wir sofort die Unfallstelle ab und leiteteten den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Die Erstversorgung des verletzten Motorradfahrers und des BMW-Fahrers wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernommen.  Zudem wurde ein Hubschrauber zum Einsatz hinzugerufen, für welchen wir einen Landeplatz bereitstellten. Nachdem der verletzte Motorradfahrer dem Rettungsdienst übergeben wurde und die Straße gereinigt war, konnte für uns der Einsatz beendet werden.

Unser Löschzug wurde zu einem gemeldeten Brand im Sportheim in Möning alarmiert. Schon auf der Anfahrt wurde durch die Ortswehr "Feuer aus" gemeldet. Da sich aber noch mögliche Glutnester entzünden könnten, fuhren wir trotzdem an und kontrollierten den Brandherd. Nach kurzer Erkundung wurde die Einsatzstelle wieder an die Ortswehr übergeben

Am Donnerstagabend übersah ein Subaru-Fahrer den Kreisverkehr und fuhr auf diesen auf. Bei einer Einweisungsfahrt wurde dieser Unfall von uns bemerkt. Wir sicherten sofort die Unfallstelle ab und kümmerten uns um den Fahrer. Dieser wurde zum Glück nicht verletzt. Bis zum Eintreffen der Polizei wurde der Verkehr geregelt. Nachdem die Unfallstelle der Polizei übergeben wurde, konnte für uns der Einsatz beendet werden.

 Am Freitag hatte die Brandmeldeanlage im Altenheim in Freystadt ausgelöst. Nach kurzer Erkundung stellte sich ein Defekt am Melder heraus.

Am Freitag hatte die Brandmeldeanlage im Altenheim in Freystadt ausgelöst. Nach kurzer Erkundung stellte sich ein Defekt am Melder heraus.

Wir wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes als Tragehilfe gerufen. Am Einsatzort angekommen hat man sich für eine schonende Rettung über die Drehleiter entschieden. Nachdem der Patient schonend in den Rettungswagen gebracht wurde, konnte der Einsatz beendet werden.


Seite
« 12345 6»