Freiwillige Feuerwehr Freystadt

Einsätze 2017

 

Seite
« 1234 56»
51 Treffer

 Aufgrund des Gauschützenzuges musste der Verkehr geregelt werden.

Aufgrund des Volksfestlaufes musste der Verkehr geregelt werden.

 Aufgrund des Volksfestzuges musste der Verkehr geregelt werden.

Aufgrund der Fatimaprozession musste der Verkehr geregelt werden.

Wir wurden am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall mit Motorrad alarmiert. Ein Fahrer eines Leichtkraftrades befuhr die Staatstraße in Richtung Freystadt. Vor ihm fuhr ein Traktor. Als der Fahrer des Leichtkraftrades den Traktor überholen wollte, bog dieser nach links ab. Der Zweiradfahrer stieß mit seinem Kraftrad gegen den hinteren linken Reifen des Traktors und wurde dadurch schwer Verletzt. Nachdem der Kraftradfahrer dem Rettungsdienst übergeben wurde und die Straße gereinigt war, konnten wir den Einsatz beenden. 

Aufgrund der Fatimaprozession, sperrten wir zeitweise die Allersbergerstraße und begleiteten den Zug bis zum Bestimmungsort.

Unsere Drehleiter wurde zur Unterstützung der Löscharbeiten nach Regnersricht gerufen. Dort stand ein Wohnhaus in Flammen. Ein weiteres Eingreifen unserer Kräfte war jedoch nicht mehr von Nöten, da ein schnelles eintreffen unserer Kameraden eine Ausbreitung der Flammen verhindern konnte. Somit konnten wir zeitnah wieder ins Gerätehaus einrücken.

Um die Sicherheit der Wallfahrer auf der heutigen Sternwallfahrt zu gewährleisten, sperrten wir zeitweise einige Straßen und begleiteten den Zug bis zum Bestimmungsort

Am Samstagabend wurde unser Löschzug zu einem gemeldeten Zimmerbrand alarmiert. Am Einsatzort ging der Stoßtrupp unter schwerem Atemschutz ins Gebäude vor und löschte die Glutnester ab. Das Gebäude wurde mithilfe des Lüfters vom Rauch befreit. Nach Kontrolle auf Glutnester konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

Am Donnerstag hatte die Brandmeldeanlage im Altenheim in Freystadt ausgelöst. Nach kurzer Erkundung stellte sich ein Defekt am Melder heraus.


Seite
« 1234 56»