Freiwillige Feuerwehr Freystadt

24. Wasserrohrbruch in Freystadt am 29.06.17

Datum: 29.06.2017

Einsatzort: Freystadt, Appianistraße 36

Einsatzbeginn: 00:32 Uhr

Einsatzende: 01:30 Uhr

Einsatzleiter: 1. Kdt. Harald Schick

Einsatzkräfte: ca. 9 Mann

Fahrzeuge:  LF 20/16

anwesende Führungskräfte: -

weitere Feuerwehren: -

Bericht:

Durch einen großen Riss in einem Wasserrohr, welches die Hauptzuleitung der ganzen Häuser im Wendehammer darstellte, traten mehrere Kubikmeter Wasser aus. Das Wasser floss aus den Fugen der Pflastersteine und sammelte sich an der Oberfläche. Wir kontrollierten, ob dadurch Keller volllaufen könnten und kontaktieren den Wasserwart damit die Wasserzufuhr abgestellt werden konnte. Da durch Auswaschungen unter der Straße große Hohlräume entstanden, musste diese gesperrt werden, um die Gefahr eines Einsturzes von Personen oder Autos zu verhindern.

« Zurück