Freiwillige Feuerwehr Freystadt

Einsätze 2018

 

Seite
1 23456»
53 Treffer

Ein ausgelöster Notfallknopf alarmierte uns ins in den Lindenweg nach Freystadt. Am Einsatzort angekommen, war die Person wohlauf und informierte das der Notfallknopf ausversehen ausgelöst wurde. 

Wir wurden zu einem Freiflächenbrand in Kiesenhofen gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache fingen hier einige Quadratmeter Freifläche Feuer. Nachdem das Feuer gelöscht war, war für uns der Einsatz beendet. 

Ein Wespennest musste aufgrund drohender Gefahr und Allergien der Bewohner entfernt werden. 

Ein Lichtschacht und der angrenzende Kellerraum musste in der Raiffeisenbank Freystadt ausgepumpt werden. 

Ein Wespennest musste aufgrund drohender Gefahr und Allergien der Bewohner entfernt werden. 

Ein Wespennest musste aufgrund drohender Gefahr und Allergien der Bewohner entfernt werden. 

Wir wurden zu einem Kellerbrand in der Martinistraße gerufen. Am Einsatzort angekommen, wurde ein verschmorter Geruch im Keller wahrgenommen. Mit der Wärmebildkamera wurde auf evtl. Glutnester überprüft. Nach kurzer Belüftung konnte für uns der Einsatz wieder beendet werden. 

Ein besorgter Bürger hat 2 Personen auf dem Gerüst der Stadtpfarrkirche bemerkt. Er alarmierte die Feuerwehr. Am Einsatzort angekommen, konnten beide Personen das Gerüst eigenständig verlassen, Ein Einsatz war für uns nicht mehr notwendig. 

Wir wurden zur ausgelösten Brandmeldeanlage zur leerstehenden Lagerhalle ehem. Michelin gerufen. Nach kurzer Erkundung konnte ein defekter Melder festgestellt werden. 

Ein Rollstuhlfahrer ist aus seinem Rollstuhl gefallen und konnte nicht mehr aus eigener Kraft in den Krankenfahrstuhl zurück. Wir unterstützen den Rollstuhlfahrer und übergaben ihn den Rettungsdienst zum Schnellcheck. 


Seite
1 23456»