Freiwillige Feuerwehr Freystadt

Einsätze 2018

 

Seite
1 234567»
66 Treffer

Wir wurden in die Martinistraße zu einer Rauchentwicklung im Gebäude alarmiert. Nach kurzer Erkundung konnte ein Defekt an der Heizung festgestellt werden. Die Bewohner hatte bereits schon gelüftet und den Heizungsmonteur verständigt. Für uns war kein Einsatz mehr notwendig.

Wir wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag zu einem Wohnhausbrand in Sulzbürg alarmiert. Wir unterstützten mit unserer Drehleiter die mitalarmierten Feuerwehren.

Eine verletzte Person musste über die Drehleiter aus dem Wohnhaus gerettet werden. Hier unterstützten wir den Rettungsdienst.

Beim Martinszug musste für kurze Zeit der Verkehr geregelt werden. 

Ein 20 jähriger Fahrer, eines Pkw Opel, fuhr am Samstag gegen 20 Uhr 45 von Sondersfeld Richtung Mittelricht. In einer leichten Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr gerettet werden. Nach übergabe des Verletzten an den Rettungsienst konnte führ uns der Einsatz beendet werden. 

Im Stadtgebiet wurden die Hydranten gespült und Winterfest gemacht. 

Eine kleine Menge Öl wurde auf dem RMD-Kanal entdeckt. Die Ölsperren wurden in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsboot der Wasserwacht Berching verlegt. 

Aus noch ungeklärter Ursache löste die Brandmeldeanlage in einer Lagerhalle in Freystadt Rettelohe aus. Nach kurzer Erkundung konnte nur ein Fehlalarm festgestellt werden. 

Nach einem Unwetter hat es in Kiesenhof mehere Bäume auf die Fahrbahn geworfen. Diese haben wir wieder entfernt. 

Nach einem Unwetter hat es in der Allersbergerstraße mehere Bäume auf die Fahrbahn geworfen. Diese haben wir wieder entfernt. 


Seite
1 234567»