Freiwillige Feuerwehr Freystadt

118.+119. Ölspur nach Verkehrsunfall in Freystadt am 15.12.2018

Datum: 15.12.2018

Einsatzort: Freystadt, St 2237 Kreisverkehr Autohaus Brandl -> Abzweigung Möning

Einsatzbeginn: 04:32 Uhr

Einsatzende: 07:20 Uhr

Einsatzleiter: 1. Kdt. Schick Harald

Einsatzkräfte: 16 Mann

Fahrzeuge: LF 20/16, GW-L2, MTW

anwesende Führungskräfte: -

weitere Feuerwehren: -

Bericht:

Der Fahrer eines PKW räumte mehrere Beschilderungen eines Kreisverkehres um und riss sich dabei die Ölwanne auf. Anschließend fuhr er weiter und zog dabei eine lange Ölspur. Um die große Ölspur zu beseitigen, rückten wir mit Ölbindemittel, Schaufel und Besen an. Der Verkehr musste ebenfalls geregelt werden um die eingesetzten Kräfte nicht zu gefährden. Nachdem alle Gefährdungen beseitigt waren konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

« Zurück